Deutsche Golf Sport GmbH

Auszug unserer Partner

Allianz

Seit 2015 ist das Münchner Versicherungsunternehmen Hauptsponsor des Deutschen Golf Verbandes sowie Partner und Versicherer des Golfsports. Die Allianz unterstützt die Amateurinnen des National Team Germany, engagiert sich für Golfer mit Behinderung sowie für den Bereich Umwelt, speziell Golf&Natur. Die Jugendturnierserie Lucky33 gehört ebenfalls zu dem breitgefächerten Golfengagement der Allianz.

Deka Investments

Die DekaBank trägt im Jahr 2016 bereits zum 14. Mal die Einladungs-Turnierserie "Deka Golf-Cup" mit mehr als 7.000 Teilnehmern aus, bei dem die Deutsche Golf Sport GmbH die komplette Organisation und Durchführung übernimmt. Seit 2015 ist die DekaBank wieder Hauptsponsor des Deutschen Golf Verbandes und unterstützt als Partner der Jugend & Vision Gold vordergründig das Projekt Jugend trainiert für Olympia. Im Mittelpunkt der Partnerschaft steht ebenfalls das Sponsoring für das Junior Team Germany.

Kramski

Kramski ist seit dem Start der Deutschen Golf Liga im Jahr 2013 Titelsponsor der Liga. Damit spricht Kramski die besten Spieler und Spielerinnen des deutschen Team-Golfsports an und überzeugt diese vor Ort an den Spieltagen von der Qualität der Kramski Putter. Durch die mediale Präsenz des Engagements konnte die Bekanntheit der hochwertigen Kramski-Putter enorm gesteigert werden.

Audi

Audi war acht Jahre exklusiver Automobil-Partner des Deutschen Golf Verbandes und langjähriger Presenting Partner der Ladies German Open. Die Deutsche Golf Sport GmbH richtet mit dem Audi quattro Cup eine Turnierserie mit über 13.000 Teilnehmern jährlich aus. Seit 2016 ist Audi nun Presenting Partner der KRAMSKI Deutschen Golf Liga.

Marriott

Marriott war von 2012 bis 2015 exklusiver Hotel-Partner des Deutschen Golf Verbandes und der Ladies German Open. Mit dem Engagement im Golfsport hat Marriott das Ziel verfolgt, die Präsenz der Marke in der exklusiven Zielgruppe der Golfer zu stärken und vertriebsorientiert zu nutzen.

HypoVereinsbank/ UniCredit

Die HypoVereinsbank/ UniCredit war von 2008 bis 2013 Hauptsponsor des Deutschen Golf Verbandes und Titelsponsor der Ladies German Open. Damit hat das Unternehmen sowohl den Amateur- als auch den Profigolfsport abgedeckt und war jahrelang einer der bedeutendsten Partner des deutschen Golfsports.

abacus

Abacus ist im Deutschen Golf Verband als Golfbekleidungs-Partner und Ausstatter der Amateure des Golf Team Germany aktiv.

Bushnell

Bushnell stattet als Premium-Sponsor des Deutschen Golf Verbandes die Amateure des Golf Team Germany mit Entfernungsmessgeräten aus.

H&H Golf

H&H Golf ist langjähriger Reise-Partner des Deutschen Golf Verbandes und der in 2013 gestarteten Deutschen Golf Liga. Hier erfolgt die gezielte Ansprache der Golfer mit Golfreise-Angeboten und der Liga-Mannschaften mit Trainingslager-Angeboten.

KUHN Maßkonfektion

KUHN Maßkonfektion ist Premium-Sponsor des Deutschen Golf Verbandes und offizieller Ausstatter der Amateure des Golf Team Germany.

Skechers Performance

Skechers Performance ist seit dem 1. Januar 2016 offizieller Premium-Sponsor des Deutschen Golf Verbandes und offizieller Schuhausstatter der Amateure des Golf Team Germany.

Sky

Sky nutzt die Partnerschaft mit dem Deutschen Golf Verband als Vertriebsmodell. Als TV-Rechtehalter aller relevanten Profigolfturniere ist es das Ziel von Sky, die Golfer und die Golfclubs von den Abonnement-Angeboten zu begeistern. Auch an der Produktion von TV-Beiträgen über die Deutsche Golf Liga ist Sky beteiligt und berichtet regelmäßig über das Geschehen in der Liga.

Titleist

Titleist, die mit der Marke Footjoy zu der Dachgesellschaft Acushnet gehören, ist der "Offizielle Golfball des Deutschen Golf Verbandes". Im Rahmen der DGV-Ausweisversendung ist der Titleist-Ball z. B. auf dem DGV-Ausweis präsent. Damit nutzt Titleist vor allem die Partnerschaft zur Ansprache der im DGV-organisierten Golfer.

Golf House

Golf House ermöglichen wir durch die Partnerschaft mit dem Deutschen Golf Verband und die langjährige Präsenz als Aussteller bei den Ladies German Open die gezielte Ansprache der Golfer. Hierdurch besteht für den führenden Facheinzelhändler und Direktversender im deutschen Golfmarkt die Möglichkeit, ihre Marken- und Produktpalette kosteneffizient zu präsentieren.

Vodafone

Vodafone war von 2002 bis 2012 Hauptsponsor des Deutschen Golf Verbandes. Darüber hinaus hat die Deutsche Golf Sport GmbH über viele Jahre die Turnierserie „Vodafone Golf Trophy“ für den Mobilfunkkonzern veranstaltet. Vodafone hat attraktive Angebote speziell für Golfer gestaltet, welche als Kundengewinnungs- und Kundenbindungsmaßnahme dienten.

Schüco

Schüco war in den Jahren 2012 und 2013 Hauptsponsor des Deutschen Golf Verbandes und Partner des DGV-Nationalkaders. Weiter hat Schüco über Jahre die Schüco Open ausgetragen, bei der deren damalige Markenbotschafter wie z.B. Martin Kaymer, Bernhard Langer, Bubba Watson und weitere Weltklassespieler teilnahmen.

JuCad

JuCad ist offizieller Trolley-Ausstatter des Deutschen Golf Verbandes und war Aussteller bei den Ladies German Open. Für JuCad ist die Präsenz bei den DGV-Meisterschaften von großer Bedeutung, um die Golfer direkt vor Ort von der Qualität der Produkte begeistern zu können.

Golfkontor

Golfkontor nutzt die Partnerschaft mit dem Deutschen Golf Verband zur Ansprache der 727 Golfanlagen. Mithilfe der Deutschen Golf Sport GmbH legt Golfkontor als Golfplatz-Ausstatter den Fokus auf die gezielte Ansprache der Entscheidungsträger in den Golfclubs.

Köllen Golf Verlag

Der Köllen Golf Verlag besitzt per Lizenzvertrag mit dem Deutschen Golf Verband das Recht zur Produktion und für den Vertrieb von dessen Publikationen (u.a. den Golfführer).

Antenne Bayern

Mit über 4 Mio Hörern am Tag ist Antenne Bayern der meistgehörte Radiosender in Deutschland. Seit vielen Jahren engagiert und präsentiert sich das Unternehmen im Golfsport und war seit Beginn der Ladies German Open als Rundfunk-Partner mit dabei. Antenne Bayern nutzt das enorme Potential des Golfsports sowohl für den B2B-Bereich als auch für die Hörer.

Wacker Neuson

Seit Januar 2015 ist die in Deutschland ansässige Vertriebsgesellschaft der Wacker Neuson Gruppe, einem Hersteller von Baumaschinen und -geräten, offizieller Co-Sponsor und Partner des Deutschen Golf Verbandes. Die Produkte von Wacker Neuson werden für den Golfplatzbau sowie für die Neu- und Umgestaltung von Golfplätzen eingesetzt.

ASS

Mit ASS Car Sponsoring hat der Deutsche Golf Verband einen Partner, der die Athleten und Funktionäre des Verbandes zu Vorteilskonditionen mit Fahrzeugen ausstattet. Hierbei handelt es sich um ein Komplettpaket, bei welchem alle Kosten berücksichtigt sind.

Bollé

Bollé stattet als Co-Sponsor des Deutschen Golf Verbandes die Amateure des Golf Team Germany mit speziellen Sportsonnenbrillen der Golfkollektion aus.

Volkswagen

Die Deutsche Golf Sport GmbH übernahm für Volkswagen die komplette Organisation und Durchführung der Volkswagen Masters. Bundesweit haben 50 Volkswagen Händler ihre Kunden zu den Turnieren eingeladen, deren Sieger sich für das große Finale qualifiziert haben.